14 Apr 2015 / By  / gallery

Mit Musikern ist das ja immer so eine Sache. Entweder haben Sie keine Zeit oder man trifft sich irgendwo durch Zufall und beschließt beim Bierchen: „Los, lass mal was zusammen auf die Beine stellen!“ Aber manchmal kommt es dann doch dazu, dass man Zeit findet und sich mal aus anderen Bereichen inspirieren lassen kann. So in etwa ist die Verbindung zu Gregorio entstanden. Manche kennen ihn über „Popstars“ – die Sündenzeit unserer jüngeren Musikvergangenheit und wiederum manche, zu denen ich gehöre, von der Band „Jamtonic“ oder dem Acapella Projekt „Slixs“. Durch und durch Vollblutmusiker und Lebensgenießer. Eine spannende […]

Schwere
Schwere
Dreizehn
Dreizehn
Raus aus dem Kopf
Raus aus dem Kopf
Alphatier
Alphatier
Klinger
Reisedepeschen
We ride Leipzig
11 Freunde Shop