Ein halbes Jahr

25 Jul 2016 / By  / IN Allgemein, Orte / gallery

…ist vergangen. 6 Monate zwischen Kenia und Heute. Und wie sagt man so schön: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. In unserem Fall ist es nur kein Spiel. Im Verlauf des Jahres sammeln die Jungs und Mädels vom Verein Herzschrittmacher für Ostafrika fleißig Spendengelder um die Reise für 2017 zu gewährleisten. Naja und da ich ja irgendwie dazu gehöre, möchte ich diese Projekt weiterhin untertützen. Als Erstes steht für mich im Kalender, das Team noch ein zweites Mal zu begleiten. Ich will gern etwas mehr in die Tiefe gehen, denn ich habe nicht das Gefühl, dass ich diese Sache für mich so stehen lassen kann. Nächstes Jahr kann ich Menschen, die ich kennen gelernt habe, ein zweites Mal treffen. Ich möchte gern wissen, wie es ihnen ergangen ist.

Dann gibt es demnächst einen Bildband der ersten Reise. Mit Blogtexten und einem Querschnitt aus den 1,5 Wochen im Januar. Ich bin gerade dabei, den Buchshop einzurichten. Die Einkünfte pro Buch, gehen komplett in die Vereinskasse. Da sich zufälligerweise der Buchpreis und die Kosten für eine durchgeführte OP im Kenyatta International Hospital decken, rettet also ein Buch ein Leben. Das ist doch eine perfekte Sache. Anfragen können an info@robertstrehler.de geschickt werden. Den Link zum Buchshop verbreite ich sehr zeitnah. Wer schon vorab mal Lesen will und die Bilder anschauen möchte, kann das hier tun. Einfach im Blog den hashtag „Kenia“ auswählen.

Ansonsten kann man sich auch mal auf der Homepage des Projektes umsehen. Da gibt es noch jede Menge mehr rund um das Projekt zu entdecken.

Lasst uns mehr Gutes tun. Schlechtes wird zur Zeit zu viel getan.

 

Related Post
keine Kommentare
Road Trippin
Road Trippin
Atme, Hutmann, atme!
Atme, Hutmann, atme!
Hala Madrid
Hala Madrid
Schwere
Schwere
Dreizehn
Dreizehn
Klinger
Reisedepeschen
We ride Leipzig
11 Freunde Shop