08 Dez 2013 / By 

Paris. Die Stadt der Lichter in Schwarz und Weiß. In vielerlei Hinsicht. Schöhnheit. Historie. Romantik. Prunk. Glamour. Vielfalt. Gegensätze. Hier fällt Armut auf. Hier wird Tourismus auch ein wenig über(be)trieben. Die romantische-schöne-Paris-Vorstellung findet man an der Seine, im Marais und rund um Sacré-Coeur im Montmartre.

Und wenn man ein Fuchs ist…dann bringt man sich seine Romantik mit.

Notre Dame. Irgendwas muss festgehalten werden. Immer, stets und ständig. Stimmt

Ile Saint Louis. Straßenmusik. Nass-kaltes-Regenwetter.

Iya Traore. Ein Star. Händeschütteln und den Hut rumgeben.

Sacré-Coeur. Montmartre. Wirklich der schönste Blick.

27 Aug 2013 / By 

Schuhladen. 8mm

 Paris. Schwarz und Weiß. Innen. Schuhläden. Metro. Waschsalon. Irgendwie hat man sowas schonmal gesehen. Aber es wirkt nur an Ort und Stelle. Und mit einem Fisheye wirkt es nochmal ganz anders 😉

Metro. 8mm

Waschsalon. 8mm

30 Mai 2013 / By 

München 2012. Wolkenbruch an der Isar. Eins der letzten Bilder mit der 300D. Das Gute dabei…es hat aufgehört und danach ging der Sommer los.

Canon EOS 300D 50mm F/1,8 1/1250Sek ISO 100

Das sah dann so aus. Ich denke wir sollten also die Hoffnung noch nicht aufgeben..;) Cospudener See. Markleeberg.

8mm 1/100 ISO 100

I just do it
I just do it
King of Kibera
King of Kibera
Siku ya muisho
Siku ya muisho
Karibu
Karibu
Ninakupenda Kenya
Ninakupenda Kenya
Klinger
Reisedepeschen
We ride Leipzig
11 Freunde Shop