25 Jul 2016 / By  / gallery

…ist vergangen. 6 Monate zwischen Kenia und Heute. Und wie sagt man so schön: Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. In unserem Fall ist es nur kein Spiel. Im Verlauf des Jahres sammeln die Jungs und Mädels vom Verein Herzschrittmacher für Ostafrika fleißig Spendengelder um die Reise für 2017 zu gewährleisten. Naja und da ich ja irgendwie dazu gehöre, möchte ich diese Projekt weiterhin untertützen. Als Erstes steht für mich im Kalender, das Team noch ein zweites Mal zu begleiten. Ich will gern etwas mehr in die Tiefe gehen, denn ich habe nicht das Gefühl, dass ich […]

03 Jul 2016 / By  / gallery

Was steht an beim Hutmann? Zurzeit ist ja „We ride Leipzig“ mein kleines Baby geworden, dass ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt. Das ist ja normal bei Babys. Und bis es auf eigenen Beinen steht, wird es wohl noch ein paar Tage dauern. Trotz aller Anstrengung will ich aber mein großes Kind hier nicht vernachlässigen. Fotografisch ist es etwas wild bei mir. Neben den Hochzeiten fotografiere ich „Street“ mit der kleinen Ricoh und werde, wie bereits angekündigt diese Sache vertiefen und separat umsetzen. Mal schauen, wo es mich hinbringt. Ein paar Bilder von Leipzig habe ich schon gemacht.  […]

18 Jun 2016 / By  / gallery

Immer dieses ungläubige Staunen, wenn ich meine Bilder mit der kleinen (rein baulich gesehen) Ricoh durch die Gegend laufe. Reisegepäck für Kanada. „Wie? Du nimmst wirklich nur die kleine Kamera mit?“ Hmm. Ja klar, ein ganzer Haufen Objektive und die Vollformatpower der Canon ist schon geil. Damit kann ich den Bären aus einem Kilometer Entfernung ablichten. Trotzdem staunen wir dann gemeinsam über diese kleine Wunderwaffe aus dem Hause Ricoh. Nur wissen wir ja, dass es nicht immer zwingend an der Kamera liegen muss. Also habe ich mir mal Gedanken gemacht, warum ich mich mit einem mittlerweile für mich […]

01 Jun 2016 / By  / gallery

„Oh, Robert and friends! Nice to meet you. What are you going to?“, sagt der sehr freundliche Hostelmann zu uns. Wir erklären ihm, dass wir weiter Richtung Norden wollen. Quebec-City ist wirklich sehr schön und anschaulich aber uns zieht es dennoch schnell weiter in die kanadische Landschaft. Wir wollen den Sankt-Lorenz-Strom entlang nach Tadoussac bzw. nach Sacré Coeur. „Sehr gute Wahl. Da wollen im Moment sehr viele hin. Wetterprognose ist zwar mäßig aber gut“, entgegnet er uns. Obwohl er durchaus mit Christoph Französisch sprechen könnte, bleibt er beim Englisch. Wir nehmen dankend an. Er empfiehlt uns eine Route, […]

Ein halbes Jahr
Ein halbes Jahr
Einfach weitermachen
Einfach weitermachen
The Getaway
The Getaway
Straßenjunge
Straßenjunge
Am Strom
Am Strom